Budapest Höhlentour (4-5 Stunden)

Sind sie für Höhlenforschung interessiert?
Nehmen Sie die Budapest Höhlentour!
Stadtrundfahrt mit Höhlenforschung Abenteuer …

Budapest, nach Höhlenforschung, nehmen Sie ein Bier!

Unter der ungarischen Hauptstadt Budapest, haben heiße Quellen eine 100 km langen Höhlensystem geschafft. Sie können diese Höhlen auf asphaltierten untergrund Pfaden entdecken, oder machen sie eine echte Hohlenforschung mit einer Lampe auf dem Kopf … es ist Ihre Wahl.

Zuerst machen wir eine 1,5 – stündige Stadtrundfahrt in Budapest: der Burgberg oder Gellért-Berg mit einer herrlichen Aussicht, die Welterbestraße Andrássy mit der Oper und Heilige Stephansbasilika, Heldenplatz: spektakuläres Denkmal der ungarischen Geschichte in der Stadtpark.

Dann kommen wir zu den Höhlen von den Budaer Bergen. Ein erfahrener Höhlenführer wartet auf uns, und wir bekommen unsere Getriebe: alle notwendige Ausrüstung, Helm, Stirnlampe. So gehen Sie, um die unterirdische Welt unter dem Budapester Hügel und Wohnvierteln zu entdecken! Die Höhlenforschung dauert etwa 2,5 Stunden, dann begleite ich Sie in die Stadt zurück.

  • Hallo Katalin, nochmals vielen Dank für die Führung. Die Kunden waren sehr zufrieden, wie ich eben erfahren habe. 2012 NovemberFranz, Deutschland
    An Frau Katalin Decsényi,  Reiseleiterin Budapest Vaduz, im November, 2010 Sehr Geehrte Frau Decsényi, Im Namen meiner Frau und meiner Tochter Isabel (oder: Elisabeth) wollte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns so fabelhaft bei unserer Reise nach Budapest im October begleitet haben. Wir hatten die Gelegenheit die Stephanskrone zu sehen, sowie die Krönungskirche und die Burg. Wir fuhren mit Ihnen auch noch nach Gödöllő und Esztergom. Der Zweck dieser Reise w…Simeon von Habsburg
    Liebe Kati, erst heute komme ich dazu uns bei Ihnen zu bedanken. Brigitte und ich hatten dank Ihrer vorzüglichen Betreuung eine wundervolle Zeit in Buda+Pest. Nicht nur Ihre fröhliche Art mit den vielen Informationen und Stationen sind uns in guter Erinnerung, sondern insbesondere Ihre Umsicht in allen Situationen. Die „Alten“ laufen schon mal einfach über die Straße oder übersehen Absätze, Schienen  und Bordsteine. Sie waren sehr lieb zu uns und das ist nicht selbstverständlich, den…
    Hallo Katalin, vielen Dank für die Rechnung. Wir hatten viel Freude & Spass bei unserem Ausflug. Die Klasse redete nur gutes über sie und den Tag. Liebe Grüsse, 2012 maiLadina Brantschen, Switzerland